02.02.2016

Spaß mit Bilderbüchern im Februar

Oldenburg. In der Kinderbibliothek am PFL, der Stadtteilbibliothek Eversten und jetzt auch in der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek werden regelmäßig Bücherzwerge-Nachmittage angeboten.

Im Februar gibt es folgende Termine: Am Mittwoch, 10. Februar, findet die Aktion Bücherzwerge mit Vera Jauken in der Kinderbibliothek am PFL, Peterstraße 1, statt. Beginn ist um 10 Uhr und um 15.30 Uhr. Am gleichen Tag gibt es die Bücherzwerge mit Claudia Maria Schneider in der Stadtteilbibliothek Eversten, Brandsweg 50, Beginn ist um 16 Uhr. Wer möchte, kann sich vorher anmelden unter Telefon 0441 57716. Am Mittwoch, 24. Februar, finden die Bücherzwerge mit Claudia Maria Schneider in der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek, Lagerstraße 39, statt. Beginn ist um 16 Uhr. Wer möchte, kann sich auch hier vorher anmelden unter Telefon 0441 602877.

Die Bücherzwerge-Nachmittage finden statt im Rahmen der Aktion „Lesestart Niedersachsen“ und richten sich an Kinder von zwei bis drei Jahren mit einer Begleitperson. Bei jeder Veranstaltung wird ein Bilderbuch präsentiert und dazu gereimt, geklatscht oder gesungen. So lernen die Kinder den spielerischen Umgang mit Büchern.

Die Termine für die Monate März bis Juni sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter www.stadtbibliothek-oldenburg.de.