27.03.2015

Sperrung am Damm verlängert sich bis 28. März

Oldenburg. Aufgrund von Abbrucharbeiten in der Straße Damm in Höhe der Hausnummer 20 verlängert sich die halbseitige Sperrung um einen Tag bis Samstag, 28. März. Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren. Der Verkehr wird sowohl auf der stadteinwärts führenden Fahrspur, als auch auf der stadtauswärts führenden Fahrspur mittels einer Baustellenampel an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Da mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden ortskundige Autofahrer gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.