28.06.2019

Stadt bringt weitere Grundstücke an den Markt

Oldenburg.  Die Stadt Oldenburg setzt ihre Anstrengungen beim Wohnungsbau fort und bringt weitere Grundstücke an den Markt. Am Montag, 1. Juli, beginnt das Bewerbungsverfahren für die Einfamilienhaus- und Wohnhofgrundstücke im 2. Bauabschnitt des Baugebietes Am Bahndamm zwischen Osternburg und Krusenbusch sowie für zwei Einfamilienhausgrundstücke im Stadtteil Eversten-West.
Insgesamt werden in dem gemeinsamen Verfahren 18 Grundstücke angeboten. Bewerbungen für die Einfamilienhäuser sind bis Freitag, 16. August, 12 Uhr möglich. Die verlängerte Bewerbungsfrist für die vier Wohnhofgrundstücke endet am Freitag, 27. September, 12 Uhr. Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach den Vergaberichtlinien Nr. 2 und Nr. 3 der Stadt Oldenburg an Endnutzer.
Die Vergaberichtlinien sowie weitere Informationen zum Bewerberverfahren und den Grundstücken können unter www.oldenburg.de/am-bahndamm eingesehen werden. Telefonische Auskünfte erhalten Sie im ServiceCenter der Stadt Oldenburg, Telefon: 0441 235-4444.