08.02.2021

Stadt öffnet Notunterkunft auch tagsüber

Oldenburg. Wegen der aktuellen Kältewelle hat die Stadt die Notunterkunft für obdachlose Menschen am Sandweg nunmehr auch tagsüber geöffnet.

Gegebenenfalls können dort auch Betten aufgestockt werden, um alle Personen unterzubringen, die dies in Anspruch nehmen möchten.

Die Johanniter Oldenburg haben am vergangenen Wochenende warme Getränke und Suppe sowie warme Kleidung an Wohnungslose auf dem Bahnhofsplatz in Oldenburg verteilt. Außerdem reagieren sie mit dem Kältebus und zusätzlichen Bereitschaftszeiten auf die besondere Wetterlage.