31.08.2015

Stadtteil-Singen für alle

Oldenburg. Das Stadtteil-Singen in der Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten, Bloherfelder Straße 173, wird mit dem Oldenburger Singkreisleiter Wolfgang Brödlin fortgesetzt. Alle, die Freude daran haben, mit anderen Menschen zusammen zu singen oder dies gern lernen möchten, sind herzlich eingeladen: Die nächsten Termine sind am 8. September, 13. Oktober, 10. November sowie am 8. Dezember, jeweils von 17 bis 19 Uhr. Die Lieder aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen werden mit einer akustischen Gitarre begleitet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; die Teilnahme kostet lediglich 1 Euro.