21.10.2014

tARTort bietet „von Kunst aus“ auch im Stadtmuseum an

tARTort, die jungen Freunde des Horst-Janssen-Museums, bieten ihr Kunstvermittlungsformat „von Kunst aus“ am Samstag, 25. Oktober um 16.30 Uhr in der Ausstellung „Crossover“ im Stadtmuseum an. „Von Kunst aus“ bedeutet, vom wahrnehmbaren Kunstobjekt auszugehen um zu erfahren, was das Kunstwerk bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auslöst. „Von Kunst aus“ fragt, was spricht die Betrachterinnen und Betrachter an, was verbinde sie mit dem Gesehenen, woran erinnert es sie? Die Besucherinnen und Besucher lernen nicht nur die Ausstellung kennen, sondern kreieren auch auf ein Kunstwerk ihrer Wahl eine eigene Antwort. Verschiedene Materialien stehen zur Verfügung.

Der Eintritt kostet 3 Euro, tARTort-Mitglieder zahlen nichts.