31.01.2014

tARTort: Junge Freunde des Horst-Janssen-Museums laden zum Schnupperabend ein

tARTort nennen sich die Jungen Freunde des Horst-Janssen-Museums, denn ihr Motto lautet „Kunst ist unser Fall“. Egal ob Art Dating, Poetry Slams, Druckworkshops oder Galerie- und Atelierbesuche – mit ungewöhnlichen Ideen und Aktionen möchte das Team von tARTort junge Leute zwischen 16 und 35 Jahren für Kunst begeistern.
 
Wer die Jungen Freunde kennenlernen möchte, hat beim offenen Abend am Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr im Atelier der Museumspädagogik, Raiffeisenstraße 25, Gelegenheit. Das tARTort-Team stellt sich und das bisher für 2014 geplante Programm vor und lädt danach zu einem gemeinsamen Brainstorming sowie zu einer kleinen Feier mit Kuchen, Snacks und Getränken ein.
 
Bei tARTort sind alle jungen Menschen in der Region herzlich zur aktiven Mitarbeit eingeladen. Die Jungen Freunde bieten beispielsweise die Möglichkeit, durch ehrenamtliches Engagement Erfahrungen für eine spätere Tätigkeit in der Museums- und  Kulturszene zu sammeln. Gerade Studierende der Carl von Ossietzky Universität können ihr Mitwirken gezielt in ihr Studium einbringen. Jeder, der in unbeschwerter und kreativer Atmosphäre Kunst und Kultur im Umfeld des Horst-Janssen-Museums erleben möchte und Lust auf einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen musealer Arbeit erhalten will, ist willkommen. Gemeinsam begeben sich die Jungen Freunde auf die Spuren der Kunst- und Kulturszene.
 
Folgendes bietet tARTort:
·         freien Eintritt in das Horst-Janssen-Museum und ermäßigten Eintritt bei den tARTort-Veranstaltungen
·         freien Eintritt in das Stadtmuseum Oldenburg, in das Edith-Russ-Haus für Medienkunst, in die Kunsthalle Emden und das Groninger Museum
·         exklusive Preview-Besuche und Kuratorenführungen in den Ausstellungen im Horst-Janssen-Museum
·         Atelierbesuche und Exkursionen
·         weitere Veranstaltungen von tARTort wie zum Beispiel Druckworkshops
·         Studierende an der Carl von Ossietzky Universität können für ihre aktive Mitarbeit Kreditpunkte für das freie Modul erwerben
 
Weitere Informationen zu tARTort – Junge Freunde des Horst-Janssen-Museums gibt es im Internet unter www.horst-janssen-freunde.de/Junge-Freunde.