25.03.2021

Teamplayer mit „Superkräften“ für Patenprojekte gesucht

Oldenburg. „Glaubst Du an Superkräfte? Dann nutze Sie!“ – so wirbt der neue Imagefilm der Agentur :ehrensache des Fachdienstes Bürgerschaftliches Engagement um Unterstützung für seine Patenprojekte. Welche „Superkräfte“ gefragt sind, zeigt stellvertretend Karsten Tadda, Basketball-Profi der EWE Baskets Oldenburg: „Meine Superkraft ist es, Menschen zu bewegen“, sagt der 32-Jährige. Tadda, im Zusammenspiel mit einem jungen Basketballer in Szene gesetzt, zählt neben American Footballer Jan Jochum (Oldenburg Knights) sowie Georgina Sündermann und Andreas Penningbernd zu den Gesichtern, die in dem Film unter dem Motto „Engagier dich – Unterstütze Kinder und Jugendliche in Oldenburg“ dazu aufrufen, sich als Patinnen und Paten für andere einzusetzen: „Werde Teamplayer in unserer Stadt“, lautet die Botschaft.

Für den 14. Durchgang werden jetzt neue Job- und Entwicklungspatinnen und -paten gesucht. Die Ehrenamtlichen begleiten jeweils einen jungen Menschen für ein Jahr mit nur wenigen Stunden monatlich. Dabei setzen die Patinnen und Paten ihre fachlichen wie sozialen Fähigkeiten ein, leisten Beistand und unterstützen als neutrale Beraterinnen und Berater. Das Projekt richtet sich vorwiegend an Berufstätige. Der Fachdienst begleitet die Engagierten mit einführenden Grundlagenseminaren sowie Schulungen und regelmäßigen Erfahrungsaustauschen und Coachings.

Der Film ist im Internet unter www.oldenburg.de/patenschaften zu sehen.

Interessierte erhalten weitere Infos beim Fachdienst Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Oldenburg. Für Auskünfte steht Monika Engelmann-Bölts per E-Mail an monika.engelmann-boelts@stadt-oldenburg.de oder unter Telefon 0441 235-2311 und -3791 zur Verfügung.

Karsten Tadda von den EWE Baskets unterstützt das Patenprojekt. Foto: Gerlinde Domininghaus
Karsten Tadda von den EWE Baskets unterstützt das Patenprojekt. Foto: Gerlinde Domininghaus