29.10.2019

Technologie und Gesellschaft: Führung durch neue Ausstellung

Das Edith-Russ-Haus bietet am Sonntag, 3. November, um 15 Uhr eine Führung durch die neue Ausstellung „Zach Blas: The Unknown Ideal“ an. Kunstvermittlerin Alexa Noell spricht über den Künstler und die Installationen, die sich mit den Auswirkungen neuer Technologien auf die Gesellschaft beschäftigen. Zach Blas wurde in den USA geboren, lebt aber in London, und arbeitet wie kaum ein anderer Künstler mit Künstlicher Intelligenz (KI), während er zugleich deren Konsequenzen und deren Grenzen aufzeigt. Die Teilnahme ist bei regulärem Eintritt kostenfrei.