24.03.2021

Verkehr auf dem Schulweg bewegt Ideengeber

Oldenburg. Im digitalen Ideenwettbewerb #OL21 12 der Stadt Oldenburg gibt es eine weitere Entscheidung: Diesmal waren Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, im Themenfeld Schule und Bildung ihre Verbesserungsvorschläge einzureichen. Abstimmen konnten alle, die sich auf der Partizipationsplattform www.gemeinsam.oldenburg.de angemeldet hatten. Nach der Auswertung lagen eine Idee für einen Wettbewerb unter dem Motto „Bike to School“ sowie ein Vorschlag zur Verkehrsberuhigung vor Schulen zu Stoßzeiten ganz vorne. Weil beide Vorschläge vom selben Ideengeber eingereicht wurden, darf dieser nun eine von beiden Initiativen Oberbürgermeister Jürgen Krogmann vorstellen und für eine Umsetzung werben.

Der Ideenwettbewerb ist derweil in die nächste Runde gegangen. Bis zum 14. April können Oldenburgerinnen und Oldenburger nun ihre Ideen zum Themenbereich „Stadtteile neu denken“ einreichen. Mitmachen kann man unter gemeinsam.oldenburg.de/ol2112.