28.05.2020

Verschenkmarkt öffnet wieder ab dem 2. Juni

Oldenburg. Nach der Corona-bedingten Zwangspause nimmt der Verschenkmarkt in der Taastruper Straße 4 in der nächsten Woche wieder seinen Betrieb auf. Die ersten beiden Öffnungstage in der ehemaligen Dekra-Halle sind am Dienstag, 2. Juni, von 16 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, 6. Juni, von 12 bis 14 Uhr. An diesen beiden Tagen können nur Gegenstände abgeholt werden, jedoch noch nicht abgegeben werden. Eine Abgabe von gebrauchsfähigen Dingen des täglichen Lebens ist erstmals am Dienstag, 9. Juni, wieder möglich.

Der Verschenkmarkt öffnet vorerst an zwei Tagen in der Woche (dienstags und samstags). In und vor der Halle gilt die Maßgabe, dass eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden muss. Auf Verhaltensregeln in der Halle wird unter anderem durch Plakate hingewiesen. Den Anweisungen der ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden ist Folge zu leisten.