01.07.2014

Von Klassik bis Jazz

Oldenburg. Mit ihren zahlreichen Veranstaltungsreihen gibt die Musikschule der Stadt Oldenburg Einblick in ihre Arbeit und ihren Schülerinnen und Schülern gleichzeitig die Möglichkeit, sich auf dem Podium zu erproben. Die nächste Ausgabe von „Am Abend vorgestellt“ zeigt einen repräsentativen Querschnitt aus der Arbeit der Instrumentalklassen der Musikschule. Das Konzert findet statt am Dienstag, 8. Juli, im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das Programm umfasst Solobeiträge und Ensemblemusik für Klavier, Gitarre, Cello, Blockflöte, Klarinette und Violine, die musikalische Bandbreite reicht von Klassik bis Jazz.