27.05.2016

Wartung von Ampelanlagen vom 30. Mai bis 7. Juni

Oldenburg. Von Montag, 30. Mai, bis Dienstag, 7. Juni, wartet das Amt für Verkehr und Straßenbau wieder mehrere Ampelanlagen. Autofahrer und Fußgänger werden in dieser Zeit um besondere Aufmerksamkeit gebeten. Die Ampeln werden jeweils etwa fünf Minuten abgeschaltet, da alle sicherheitsrelevanten Anlagenteile überprüft werden müssen. Währenddessen gelten die allgemeinen Verkehrszeichen.

Folgende Wartungstermine sind geplant:

Montag, 30. Mai:
Cloppenburger Straße/Ewigkeit
Cloppenburger Straße/Alte Wache
Sandkruger Straße/Meerweg
Peterstraße/Katharinenstraße
 
Dienstag, 31. Mai:
Alexanderstraße/Von-Finckh-Straße
Alexanderstraße/Melkbrink
Alexanderstraße/Brookweg
Alexanderstraße/Am Alexanderhaus
 
Mittwoch, 1. Juni:
Alexanderstraße/Frankenstraße
Alexanderstraße/Gertrudenstraße
Alexanderstraße/Bürgerfelderstraße
Alexanderstraße/Autobahn
Eichenstraße/Blücherstraße
 
Donnerstag, 2. Juni:
Cloppenburger Straße/Gorch-Fock-Straße
Cloppenburger Straße/Anton-Günther-Straße
Westfalendamm/Niedersachsendamm
Donnerschweer Straße/Karlstraße
 
Freitag, 3. Juni:
Donnerschweer Straße/Straßburger Straße
Kaspersweg/Lerigauweg
 
Montag, 6. Juni:
Jägerstraße/Friedhofsweg
Holler Landstraße/Werrastraße
Holler Landstraße/Autobahn-Rampe West
Holler Landstraße/Autobahn-Rampe Ost
Müllersweg/Autobahn
 
Dienstag 7. Juni:
Klingenbergstraße/An den Voßbergen
Klingenbergstraße/Grundschule Klingenbergstraße
Klingenbergstraße/Giesenweg
Klingenbergstraße/Brandenburger Straße
Klingenbergstraße/Presuhnstraße