14.01.2020

Was ist Vanitas?

Im Vorfeld der choreographischen Uraufführung zur Komposition „Vanitas. Natura morta in un atto“ von Salvatore Sciarrino am Oldenburgischen Staatstheater ist Dr. Jutta Moster-Hoos, Leiterin des Horst-Janssen-Museums, zu Gast in der Exerzierhalle. Sie gibt eine kunstgeschichtliche Einführung in den Begriff „Vanitas“ und spricht im Anschluss mit Antoine Jully über seine Uraufführung. Beginn ist am Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro, für Mitglieder des Freundeskreises ist die Veranstaltung kostenfrei.