23.08.2018

Zen-Meditation zwischen Hund, Katze und Maus

Am Donnerstag, 6. September, 18 bis 20 Uhr, lädt das Horst-Janssen-Museum ein zu einem Kunsterlebnis der besonderen Art: Meditieren inmitten der Ausstellung „Hund, Katze, Maus“. Johanna Seeveriens führt zunächst in die Zen-Meditation ein. Am Boden oder auf einem Stuhl sitzend wird meditiert und in dieser Zentrierung ein Werk aus der Ausstellung betrachtet. Zwei Decken und bequeme, warme Kleidung sollten mitgebracht werden. Die Teilnahme kostet 3 Euro, um Anmeldung wird bis zum 30. August gebeten, per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2891.

Gebäude HJM von außen