#zusammengegencorona

Impfaktionen in Oldenburg

Welche Impfaktionen laufen derzeit in Oldenburg? Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren über aktuelle Termine und Orte. Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Impfpunkt Schlosshöfe

Der Impfpunkt der Stadt Oldenburg ist am Mittwoch, 24. November 2021, in den Schlosshöfen (Schlossplatz 3, 26122 Oldenburg) gestartet. Mittwochs wird ohne Termin geimpft, es muss daher mit Wartezeiten gerechnet werden.

Wer kann hier geimpft werden?

  • Alle Personen ab 12 Jahren, die noch keine Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben. (Bei Personen unter 16 Jahren müssen Erziehungsberechtigte die Impflinge begleiten.)
  • Alle Personen ab 18 Jahren, deren Zweitimpfung vor mindestens sechs Monaten erfolgt ist.
  • Alle Personen, die eine Einzel-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, die vor mindestens vier Wochen erfolgt ist.
  • Grundsätzlich entscheidet abschließend immer das ärztliche Personal, ob eine Person (auch aufgrund der individuellen Gegebenheiten und den Angaben im Anamnesebogen) geimpft werden kann!

Was wird hier verimpft?

  • In diesem Impfpunkt werden alle Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff Comirnaty (Biontech) oder Spikevax (Moderna) durchgeführt. Eine Wahlmöglichkeit besteht nicht.

Wann hat dieser Impfpunkt geöffnet?

  • Geöffnet ist von Montag bis Samstag, jeweils von 10 bis 18 Uhr. (an Sonn- und Feiertagen geschlossen)

Wie bekomme ich einen Termin?

Vorab ein wichtiger Hinweis:
Die Auffrischimpfung („Booster-Impfung“) soll laut STIKO in der Regel 6 Monate nach der aus zwei Impfstoffdosen bestehenden Grundimmunisierung verabreicht werden (siehe Tabelle). Daran muss sich der Impfpunkt halten. Alle Personen, die sich außerhalb der Regel sehen, müssen bitte eine Hausärztin oder einen Hausarzt aufsuchen, da dieser die Patientinnen und Patienten besser kennt. In zentralen Impfstellen, das gilt auch für den Impfpunkt in den Schlosshöfen, kann nur eine kurze impforientierte Aufklärung und Beurteilung erfolgen.

  • Um Wartezeiten zu vermeiden, buchen Sie sich bitte einen Termin – online und sofort über das Buchungstool » oder telefonisch von Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 16 Uhr unter 0441 235-4960. Aktuell kommt es aufgrund der sehr starken Nachfrage zu Verzögerungen bei der Terminbuchung. Wir bitten um Verständnis.
  • Bei Erstimpfungen erhalten Sie Ihren Zweitimpftermin direkt vor Ort im Impfpunkt im Anschluss an die Impfung.  Bei der Buchung eines Booster-Impftermins achten Sie bitte unbedingt darauf, dass ein Abstand von 6 Monaten zwischen Zweitimpfung und Booster-Impftermin bestehen muss.

  • Mittwochs wird zu den genannten Öffnungszeiten ohne Termin geimpft. Es kann daher zu langen Wartezeiten kommen.

Was muss ich mitbringen?

  • Einen gültigen Lichtbildausweis
  • Wenn Sie eine Auffrischungsimpfung erhalten möchten: Ihren Nachweis über die bisher erfolgte(n) Impfung(en), zum Beispiel durch Impfpass oder Ersatzbescheinigung.
  • Wenn Sie das erste Mal gegen Covid19 geimpft werden möchten: Ihren Impfausweis, sofern vorhanden.
  • Wenn es schnell gehen soll: Bringen Sie gerne Ihre Unterlagen bereits vollständig ausgefüllt mit. Unterlagen für mRNA-Impfstoffe erhalten Sie zum Ausfüllen und Ausdrucken unter www.rki.de » (unter den Informationsmaterialien zum Impfen)

Wo kann ich mich noch impfen lassen?

  • Wenn Sie nicht zu dem oben genannten Personenkreis gehören und dennoch eine Impfung wünschen: Wenden Sie sich an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt.
  • Sie können sich auch an eine der Impfpraxen in Oldenburg wenden (arztsuche-niedersachsen.de »)
  • Auch wenn Sie nicht zu den genannten Öffnungszeiten erscheinen können, sind Hausärztinnen und Hausärzte Ihre ersten Kontaktmöglichkeiten.
  • Sie wünschen einen anderen Impfstoff? Sprechen Sie darüber mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt!