Ältere und Jüngere erarbeiten Inhalte für eine App

Freiwillige gestalten Digitale Schnitzeljagd durch Oldenburg

„Oldenburg früher und heute“ ist das Thema einer digitalen Schnitzeljagd, die gemeinsam mit Ehrenamtlichen entsteht. Zur Unterstützung bei der inhaltlichen und didaktischen Arbeit an dieser App-gestützten Schnitzeljagd arbeitet die die Stadt Oldenburg im Rahmen des Projektes „Digitale Lernlabore“ mit älteren und jüngeren Ehrenamtlichen zusammen. Technisches Wissen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Worum geht es?

In einem gemischten Team aus älteren Bürgerinnen und Bürgern sowie Schülerinnen und Schülern soll die digitale Schnitzeljagd mit Hilfe der App „Action Bound“ erstellt werden. Das Team soll zeigen, wie sich das Stadtbild in Oldenburg seit den Jugendtagen der älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer verändert hat und welche Abenteuer man hier früher erleben konnte. Dem stehen die Erfahrungen der jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegenüber, wobei sich ein Austausch über das gemeinsame Miteinander in Oldenburg entwickeln soll, der sich auch in der Schnitzeljagd wiederfindet. „Die Erfahrungen, Bilder und Geschichten werden zum Schluss gemeinsam zu einer kostenlosen, öffentlich zugänglichen Schnitzeljagd zusammengestellt“, erläutert Projektleiterin Friederike Hackmann. Die Handy-App „Action Bound“ bietet viele verschiedene Möglichkeiten, spannende Aufgabenformate auch mit Bild und Ton zu gestalten.

So funktioniert es:

Sie benötigen zum Spielen der Schnitzeljagd ein Smartphone.

Laden Sie sich dafür zunächst die kostenlose ActionBound App aus Ihrem Appstore herunter:

Android-Nutzer finden die App hier in ihrem GooglePlay-Store ».

iOS-Nutzer finden die App hier in ihrem Apple-AppStore ».

Klicken Sie dann auf den Link des Teams, das Sie unterstützen möchten und laden Sie den Bound am besten zuhause oder mit einer anderen zuverlässigen WLAN-Verbindung herunter.

Sobald Sie dies getan haben können Sie die Schnitzeljagd (den Bound) auch ohne Internetverbindung spielen. Um den Bound spielen zu können, empfehlen wir während der gesamten Schnitzeljagd die Standortermittlung (GPS) an Ihrem Smartphone aktiviert zu lassen, da Sie nur so alle Standorte und Aufgaben innerhalb der Schnitzeljagd finden können.

Schnitzeljagden!