Freitag, 23. August 2019

Tag 6: Raumakustik-Tests in Unterrichtsräumen

Heute stand ein Akustiktest in unseren neuen Unterrichtsräumen an. Denn künftig sorgen kleine und große Dämmplatten an den Wänden für einen optimalen Klang. Mit Horn, Trompete, Akkordeon und weiteren Instrumenten ausgestattet zog unsere Akustikgruppe heute von Raum zu Raum und war mit Musik, Händeklatschen und Rufen dem Flatterecho auf der Spur. So kann abgeschätzt werden, wo wieviele der Absorber aufgehängt werden müssen. Insgesamt wird eine Absorberfläche von etwa 120 bis 150 Quadratmetern am neuen Musikschulstandort verbaut. Die einzelnen Dämmplatten sind zwischen 0,75 und 1,5 Quadratmer groß und bestehen aus recyclebarem Fleecematerial. Und auch die Verwaltungsräume nehmen immer mehr Form an: An den Arbeitsplätzen können die Kolleginnen und Kollegen bereits wieder arbeiten.

Tag 6 des Umzugs: 23. August 2019

Donnerstag, 22. August 2019

Tag 5: Fliegende Flügel

Wahnsinn, was für ein spektakulärer Tag! Heute lernten unsere Flügel fliegen: Mit einem Kran, der um 5 Uhr morgens in der Baumgartenstraße aufgebaut wurde, hat die Firma PianoTrans zielsicher und vorsichtig unsere fünf Flügel in den vierten Stock manövriert. Und einige von ihnen mussten dann noch durch das Treppenhaus in den dritten Stock getragen werden – bis zu 450 Kilogramm wurden dabei auf vier bärenstarke Schultern verteilt! Später wurden dann noch Aktenschränke per Lastenaufzug nach ganz oben befördert. Eine tolle Leistung von allen Beteiligten!

Tag 5 des Umzugs: 22. August 2019

Mittwoch, 21. August 2019

Tage 3 und 4: Aufbauen, einräumen, umräumen

Gestern und heute wurde wieder viel transportiert: Inventar wurde aus mehreren Musikschulstandorten per Umzugswagen eingesammelt und in die Baumgartenstraße gebracht. An den Wänden der Unterrichtsräume finden in Kürze viele bunte Würfel Platz, die entsprechenden Stauraum bieten. Auch die Garderobenhaken sitzen bereits fest an Ort und Stelle. Und auf jeder Etage weiß man nun dank großflächigen Aufklebern, wo man sich genau befindet. Es wird aufgebaut, ein- und umgeräumt, damit bis zum offiziellen Betrieb am 26. August möglicht viel fertig ist.

Tag 3 und 4 des Umzugs: 20. und 21. August 2019

Montag, 19. August 2019

Kisten, Kartons und Klebeschilder

Am Montag waren wieder viele fleißige Hände am alten Musikschulstandort und am neuen in der Baumgartenstraße 12 im Einsatz: Kartons und Kisten wurden mit den Umzugswagen von A nach B transportiert und nicht mehr Benötigtes in große Container geworfen. Damit die neue Musikschule in Zukunft auch in der Innenstadt von außen gut erkennbar ist, wurden große Aufkleber an den Schaufenstern angebracht. Morgen geht es munter weiter!

Tag 2 des Umzugs: 19. August 2019

Sonntag, 18. August 2019

Start in die Umzugswoche: Handlicher Instrumententransport

Bereits am Sonntag, 18. August 2019, haben wir fleißig gewerkelt: Einige Lehrkräfte haben schon erste Instrumente in das neue Hauptgebäude in der Baumgartenstraße 12 transportiert: Leihgitarren und Leihtrompeten wurden aus dem Keller der Leo-Trepp-Straße geholt und in Caddys verstaut. Anschließend wurden sie zum neuen Standort gefahren und im Schaufenster in der Baumgartenstraße zwischengelagert. Sobald die Kellerräume bezugsfertig sind, werden sie dort gelagert. Und damit das Umzugsunternehmen auch weiß, was wohin gehört, haben Holger Denckmann und Philipp Schlüchtermann zur Orientierung Raumnummern angebracht.

Tag 1 des Umzugs: 18. August 2019