Altöl

Bei Altöl handelt es sich in der Regel um gebrauchte Motoren- und Getriebeöle.

Entsorgung

Geschäfte, in denen Motoren- und Getriebeöl verkauft wird, sind nach der Altölverordnung dazu verpflichtet, dieselbe Menge Altöl gegen Vorlage der alten Rechnung/Quittung kostenlos zurückzunehmen. Die Entsorgungskosten sind bereits im Kaufpreis enthalten. Im Falle des Verlustes der Kaufquittung kann der Verkäufer die Annahme verweigern.

  • Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Oldenburg nimmt wegen der gesetzlichen Rücknahmepflicht Altöl nicht oder nur in Ausnahmefällen (dann nur an der Wertstoffannahmestelle Neuenwege, Barkenweg 6 ») an.
  • An der Wertstoffannahmestelle Langenweg, Felix -Wankel-Straße 7 wird kein Altöl angenommen.