Ausbau Alter Postweg, von Klingenbergstraße bis Schellenberg

Was ist vorgesehen?

Die Straße Alter Postweg befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand. Versackungen, die zu großflächigen Wasseransammlungen sowie zu Unebenheiten mit stärkeren Gefällen führen, beeinträchtigen Fußgänger, Radfahrer und parkende Personen. Zudem weist die Straße, vor allem auf der Ostseite, einen zu schmalen Gehweg auf, was zu Konfliktsituationen mit Fußgängern, radfahrenden Kindern und mobilitätseingeschränkten Personen führen kann. Aus Untersuchungen des Verkehrsaufkommens hat sich für die Tempo 50 Straße ergeben, dass Radverkehre, nach Möglichkeit, auf eigenen Radverkehrsanlagen geführt werden sollen.

Darüber hinaus wird das zukünftige MediTech-Oldenburg-Gelände über die Straße Alter Postweg erschlossen. Um dessen Erschließung zu sichern und den Nutzungsansprüchen gerecht zu werden, ergeben sich Erneuerungen in den Nebenanlagen und der Fahrbahn gemäß den Richtlinien für die Anlagen von Stadtstraßen. Auf Grundlage der Verkehrsuntersuchung für das MediTech Oldenburg ergeben sich zudem größere Änderungen im Kreuzungsbereich Windmühlenweg. An der Stelle entsteht die Hauptzufahrt zum MediTech Oldenburg.

Weitere Änderungen betreffen das Querprofil beziehungsweise den Straßenaufbau und die Entwässerungssituation. Diese werden an den aktuellen Stand der Technik angepasst, wodurch eine Verbesserung der Tragfähigkeit und der Entwässerung erzielt wird.

Wann wird gebaut?

Die Bauarbeiten sind für das Jahr 2022 vorgesehen, die Ausbaumaßnahme ist jedoch abhängig von der Förderzusage des Landes Niedersachsen.