„Preis für innovative Ausbildung“ geht an die Stadt Oldenburg

Wir haben 2018 mit dem Projekt „Perspektivwechsel“ im Ausbildungsberuf Kaufleute für Dialogmarketing den ersten Preis beim NWZ Wettbewerb „Preis für innovative Ausbildung (PIA)“gewonnen.

Die Auszubildenden aus den vier Unternehmen EWE, Stadt Oldenburg, CEWE und der Popken Group haben sich zusammengeschlossen, um einen Perspektivwechsel zu ermöglichen. Sie konnten innerhalb dieses Ausbildungsprojektes jeweils eine Woche lang einen Einblick in die beteiligten Unternehmen bekommen und somit auch andere Aspekte ihres Berufsfeldes kennenlernen.

Hier zwei Filme zum Projekt:

Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner der PIA-Preisverleihung 2018 »

EWE, Stadt Oldenburg, CEWE und Popken Group bieten „Perspektivwechsel“ »